Coding4Kids-IDE
Kinder lernen HTML, JavaScript und CSS

Coding4Kids-IDE

Förderjahr 2018 / Project Call #13 / ProjectID: 3880

Wer sind wir? Ich bin Franz Knipp und führe seit 2014 Programmierkurse für Kinder in den Ferien durch (https://code14.org, https://dreamicode.com). Damit möchte ich die Kinder für den kreativen Umgang mit dem Computer begeistern, indem sie lernen, ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Für wen ist es? Die im Projekt beschriebene Online-Plattform werde ich in meinen zukünftigen Kursen nutzen. Gleichzeitig findet gerade eine Ausweitung statt, sodass es bald mehr TrainerInnen geben wird, denen ich dann die Plattform zur Verfügung stellen kann – ganz im Sinne von Open-Source. Auch LehrerInnen können die Plattform im Unterricht nutzen.

Was ist es? Es wird eine Online-Programmierumgebung gebaut, damit Kinder gemeinsam ihre Projekte umsetzen können. Dabei steht eine kindgerechte, einfache Bedienung im Vordergrund. Gleichzeitig soll die Plattform ermöglichen, dass mehrere Kinder gleichzeitig am selben Projekt arbeiten können, sogar in derselben Datei. Dabei wird auf die Erfahrungen mit der jetzigen Online-Plattform – erreichbar unter https://learn.dreamicode.com – zurückgegriffen.

Wie funktioniert es? Die jetzige Plattform stellt die Grundfunktionen zur Verfügung, basierend auf einer Meteor/NodeJS-Anwendung. Die Funktionen sollen erweitert werden:

  • Verbesserter Offline-Fähigkeit, falls die Internetanbindung hakt,
  • Lokaler Server, damit Kurse auch autark durchgeführt werden können,
  • Klassen/Kurs-Management,
  • Upload von Bildern und anderen Mediendateien,
  • Integrierter Editor für Bitmapgrafiken

Themengebiet

Education |Bildung |Lernen
,
Online-Plattformen
,
Programmieren
,
Unterricht

Zielgruppe

Jugendliche
,
Kinder
,
Lehrer

Gesamtklassifikation

B2B
,
Cloud Service

Technologie

Cloud Service
,
Javascript
,
noSQL

verwendete Open Source SW

Meteor
,
MongoDB

Lizenz

MIT

Projektteam