Sie befinden sich hier: Home / Die netidee 2009

netidee.at Förderprogramm

Printversion

netidee, die Vierte – Der inclusion Call

Unter dem schon bewährten Motto „Birne bringt Eier“ rief die netidee 2009 bereits zum vierten Mal dazu auf, kreative und innovative Internetideen einzureichen. Diesmal stand die Förderaktion unter dem Motto „e-Inclusion“. Gesucht wurden also Projekte, die der Idee vom „Internet für alle“ Vorschub leisten und den Zugang zum Internet auch denjenigen Personen erleichtern, die dabei bisher noch Schwierigkeiten hatten.

Es gilt jenen „Digital Divide“ zu schließen, der Menschen die Nutzung des Internets aufgrund von gesundheitlichen, finanziellen, ethischen oder bildungsbezogenen Hindernissen, fehlender digitaler Kompetenz oder mangels Zugang zum Internet erschwert. Die Zielgruppe für den Call 2009 ist somit klar umrissen: Menschen, die das Internet bislang noch nicht oder nur wenig genutzt haben, im Besonderen auch Menschen mit Behinderungen.

Acht innovative Projekte konnten den Förderbeirat mit ihren Geistesblitzen überzeugen. Sie werden je nach Projektgröße mit Summen zwischen 2.000 EUR und 50.000 EUR unterstützt.

Die geförderten Projekte sind aufgefordert, genau diese Zielgruppen anzusprechen und ihnen einen konkreten Mehrwert zu bieten – ihnen den Zugang zum Internet zu ermöglichen oder zu erleichtern.

 

netidee-Account

 

 

Wichtige FAQ

Antwort auf/zuklappen
Wer kann teilnehmen?

Antragsberechtigt sind volljährige natürliche und juristische Personen mit österreichischer Wohnadresse bzw. Firmenadresse. Antragsteller für ein Stipendium müssen an einer österreichischen Universität oder Fachhochschule inskribiert sein.

Antwort auf/zuklappen
Wie oft findet ein netidee-Call statt?

Seit dem Jahr 2006 fand bisher jedes Jahr ein netidee-Call statt. 

Antwort auf/zuklappen
Woher weiß ich, dass mein Projekt für eine Förderung in Frage kommt?

Ob Ihr Projekt bzw. wissenschaftliche Arbeit für eine Förderung in Frage kommt, entscheidet allein der Förderbeirat. Dieser prüft die eingegangen Anträge auf Relevanz und Qualität. Grundsätzlich haben aber alle vollständig und korrekt eingereichten Projekte die Chance auf eine netidee-Förderung. Weitere Infos finden Sie in den Bewertungskriterien External Link.

Antwort auf/zuklappen
Was genau bedeutet "open source" und "creative commons"?

Informationen dazu finden Sie auf der Seiten:
http://creativecommons.org/ External Link
www.opensource.org/licenses/ External Link
http://de.wikipedia.org/wiki/Open_Source External Link
http://de.wikipedia.org/wiki/Creative_Commons External Link

Die genauen Bedingungen für Ihre Einreichung finden Sie im Dokument "Förderrichtlinien" PDF Link unter Punkt 8.

Antwort auf/zuklappen
Ich habe technische Probleme beim Ausfüllen des Förderungsantrags

Grundsätzlich sollte jeder User mit Internetzugang und einem funktionierenden Browser in der Lage sein, den Online-Förderantrag auszufüllen. Sollten dennoch Probleme auftauchen, schreiben Sie uns eine E-Mail an: infonetidee.at Mailto Link oder rufen Sie uns an: 0662/ 46 69 87

Antwort auf/zuklappen
Wie erfahre ich alles Notwendige über netidee?

1. Direkt auf der Website www.netidee.at.
     Dort steht alles, was Sie wissen müssen.

2. via E-Mail an infonetidee.at Mailto Link

3. auch telefonisch sind wir für Sie erreichbar unter: +43 662  46 69 87

Antwort auf/zuklappen
Need help in English?

Unfortunately our website and application tool are German only. For help in English regarding project applications please refer to this site External Link. For English assistance regarding scholarship applications please click here External Link.