Film zum Thema Cybermobbing

Film zum Thema Cybermobbing

Förderjahr 2015 / Projekt Call #10

Mobbing wird heute zunehmend zum Cybermobbing, denn durch Smartphones, Internet, Social Networks & Co breiten sich erniedrigende und verletzende Botschaften auch im öffentlichen Raum aus. Damit bleibt Mobbing unter Kindern und Jugendlichen nicht mehr auf ihr direktes Umfeld begrenzt. Das macht es für die betroffenen Opfer noch schlimmer, denn sie werden so oft global bloßgestellt. Dieser Film soll betroffenen SchülerInnen Mut machen, sich zu wehren und potentiellen Tätern ins Bewusstsein rufen, was sie mit (Cyber-) Mobbing anrichten.

Projektergebnisse