Aktuelle Infos zu laufenden Projekten, Stipendien, Events und aktuellen Calls findet ihr auf unseren Social-Media-Kanälen. Gibt es netidee-Neuigkeiten, die ihr gerne über unsere Kanäle teilen wollt? Einfach an berichte@netidee.at schreiben oder uns verlinken! Wir freuen uns auf Beiträge aus der Community!

Besuch uns auf Facebook Besuch uns auf Facebook Folg uns auf Twitter Folg uns auf Twitter Abonnier uns auf Youtube Abonnier uns auf Youtube

rss

Aufgrund der Umstände wird die erste Testphase der Lernplattform über das Kommunikationstool MS Teams umgesetzt. Die notwendigen Änderungen und Anpassungen sind im Blog dargestellt. read more

rss

Fake-Shops sind optisch ansprechend gestaltet und oft nur mit geschultem Auge der ExpertInnen zu erkennen. Warnmeldungen erreichen KonsumentInnen oft zu spät. Um effektiv zu sein, bedarf es eines Echtzeitschutzes, welcher redaktionelle Warnmeldungen mit der Power von Machine Learning kombiniert und User dazu bewegt aktiv mitzugestalten. Am 13. Jänner fand das kick-off des netidee Projektes DETECT statt, welches als Ziel hat BenutzerInnen eine technische, spielerische Möglichkeit zu bieten, über ... read more

rss

Planung und Papierkram sind erledigt, jetzt gehts los mit der Durchführung. read more

rss

In dem von netidee geförderten OpenBioLink-Projekt werden wir grundlegende Fragen zu unserem Verständnis von Link-Prediction-Algorithmen adressieren: Wie sollten Wissensgraphen strukturiert sein, um möglichst valide und aufschlussreiche Vorhersagen zu liefern?  Wie kann man den informativste und realistischste Evaluationsframework schaffen? Wie können Vorhersagen von Graph-ML-Algorithmen erklärbar gemacht werden, um Verständnis und Vertrauen in die getroffenen Vorhersagen zu stärken?  read more

rss

Die künstliche Intelligenz hat in den letzten Jahren beachtliche Fortschritte verzeichnet. Ein stetig wachsendes Angebot von Algorithmen, trainierten Modellen, Tools und Web Services ist verfügbar – und viele der Lösungen sind noch dazu frei verfügbar. Doch nachwievor stellt sich die Frage: Wie kann ich mit der Fülle von Angeboten mein spezifisches Problem lösen?  Die Intelligence Task Ontology (ITO) soll helfen diese Frage zu beantworten. read more

rss

Senior:innen, die in Pflegeheimen betreut werden, fehlt es oft an den notwendigen kognitiven oder motorischen Fähigkeiten, um ein modernes Smartphone zu bedienen. Hier setzt “AMIGO” an: ein leicht bedienbares Gerät mit einem Interface, das den Anforderungen von Senior:innen gerecht wird. read more

rss

Users are an underestimated source of innovation. What does this mean for individuals, businesses and society and how can the innovation potential be fully exploited? read more

rss

Für alle die lieber Videos sehen als Texte zu lesen, haben wir ein kurzes Video zu Decidim. Damit erkennst Du schnell, worum es bei der Plattform geht, an wen sie sich richtet und was sie kann. read more