Aktuelle Infos zu laufenden Projekten, Stipendien, Events und aktuellen Calls findet ihr auf unseren Social-Media-Kanälen. Gibt es netidee-Neuigkeiten, die ihr gerne über unsere Kanäle teilen wollt? Einfach an berichte@netidee.at schreiben oder uns verlinken! Wir freuen uns auf Beiträge aus der Community!

Besuch uns auf Facebook Besuch uns auf Facebook Folg uns auf Twitter Folg uns auf Twitter Abonnier uns auf Youtube Abonnier uns auf Youtube

rss

With information exploding on the web, people prefer to get precise answers to their questions rather than exploring and identifying them from a massive amount of data. Thus, question-answering systems have a significant influence on daily life as well as industry setting. The semantic web, an extended version of the current web, provides a large number of data in the form of knowledge graphs. A knowledge graph, made in RDF (Resource Description Framework) model, represents and stores data in a ... read more

rss

Continual Learning aims to improve Machine Learning model performance in the long term. However, IoT devices lack the capabilities to train the models themselves. Hence, we introduce a modular architecture for client-server model synchronization. read more

rss

Wir starten in das Netidee-geförderte Project DEC4IoT! read more

rss

Beim netidee best of am 23.11.2022 im Museumsquartier wurden die Fördernehmer_innen des Call 17 und ihre Projekte und Ideen feierlich präsentiert! read more

rss

Die Informatikerin Shqiponja Ahmetaj (TU Wien) erforscht neue Ansätze, wie die Qualität des Datenaustausches im Web weiterentwickelt werden kann. Nachdem sie im letzten Jahr eine „netidee SCIENCE“-Förderung der Internet Stiftung in Kooperation mit dem FWF erhalten hat, zeichnet die Stadt Wien sie nun mit dem Hedy Lamarr Preis 2022 aus. read more

rss

Das diesjährige Ergebnis der Jury der Förderaktion netidee wurde im Museumsquartier in Wien präsentiert. Aus 88 Einreichungen waren 13 Projekte und 7 Stipendiatinn_en ausgewählt worden, welche insgesamt 640.000 Euro zur Förderung des Internets in Österreich erhalten. read more

rss

Damit virtuelle Werteinheiten vollumfänglich in die österreichische Rechtsordnung eingeordnet werden können, muss als zentrale Frage zunächst beantwortet werden, ob es sich bei diesen um Sachen im Sinne des ABGB handelt. read more

rss

DBpedia is a crowd-sourced community effort to extract structured content from the information created in various Wikimedia projects. By aggregating data from various sources and making them available to third party users, licensing issues are of vital concerns to such activities. We are looking foward on partnering with the DBpedia community on making legally compliant reuse of such data a matter of course. read more

rss

Wir folgen unserem großen Vorbild LetsEncrypt und versuchen ihren Installer, den "Certbot" auf unser Projekt zu übertragen read more
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: