IoT Junior Cup Österreich

IoT Junior Cup Österreich

Förderjahr 2014 / Projekt Call #9 / ProjectID: 1033

Das Internet der Dinge (Internet of Things/IoT) ist die Basis für große Zukunfts-Trends, wie Big Data, Cyber-physikalische Systeme, Industrie 4.0. Die österreichische Wirtschaft versucht im internationalen Wettkampf Fuß zu fassen. Das Ziel des Projektes "IoT Junior Cup Österreich" ist es der österreichischen Jugend jetzt den Zugang zur Technologie auf spielerische Art und Weise zu ermöglichen. Es gilt jetzt die heranwachsende Generation von den Tätigkeitsfeldern zu begeistern, die in 10 Jahren die Wirtschaft bestimmen werden. Der Junior Cup ist ein Wettbewerb, der teilnehmenden Schulen Hardware und Cloud-Plattform kostenlos zur Entwicklung der besten Internet of Things Anwendungen zur Verfügung stellt. Der Wettbewerb wird laufend medial begleitet. Die besten Ideen werden prämiert und in den Medien vorgestellt.

Projektergebnisse

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: