Einstiegsseite des akustischen Wiener Onlinestadtplans (Ausschnitt)
Klänge und Stimmen
Der tönende Wiener Onlinestadtplan

Klänge und Stimmen

Förderjahr 2014 / Projekt Call #9 / ProjectID: 863

303 kulturhistorisch bedeutende Archivaufnahmen aus dem Bestand der Österreichischen Mediathek wurden ihren unterschiedlichen Schauplätzen und Entstehungsorten zugeordnet, mit für dieses Projekt erstellten Fotos illustriert, mit umfangreichen Texten zum Ton und seiner Verortung versehen. Historische Stimmen, politische Ereignisse, lebensgeschichtliche Erinnerungen, Musik und Literatur – die Österreichische Mediathek bringt Archivaufnahmen virtuell an ihre Originalschauplätze zurück und bietet so die Gelegenheit, Wien und seine Geschichte hörend neu zu entdecken. Töne aus mehr als 100 Jahren ermöglichen Begegnungen mit Künstler/innen, Zeitzeug/innen sowie historischen Persönlichkeiten an ihren besonderen Wiener Orten oder erzählen, wie beispielsweise die historischem Stimmen jüdischer Kantoren von einem Wien, das längst zerstört wurde. Speziell zusammengestellte Stadtspaziergänge bringen den User/innen die Wiener Innenstadt, das historische jüdische Leben im 15. Bezirk und den Wiener Wurstelprater näher. Die Anwendung ist webbasiert (Karte: Open Street Map) und kann frei auf www.mediathek.at/stadtplan abgerufen werden. Die Webseite ist für mobile Endgeräte und Smartphones optimiert. Alle Metadaten (inkl. Perma-URLs zu den Tonfiles) und Fotos des Projektes können sowohl auf http://www.mediathek.at/stadtplan (Menüpunkt Exportieren) als auch unter http://data.opendataportal.at/dataset/daten-und-texte-akustischer-wiener-onlinestadtplan als open data unter einer CC BY-SA 3.0 AT - Lizenz heruntergeladen werden. Die urheberrechtlich geschützten Ton-Files sind mittels Perma-URLs über die Website der Österreichischen Mediathek abrufbar. Die im Rahmen des Projektes entwickelten Bestandteile (sourcecode) können auf http://www.mediathek.at/stadtplan (Menüpunkt OpenSource) als open data unter einer CC BY-SA 3.0 AT - Lizenz heruntergeladen werden. Eine Beschreibung sowie eine Installationsanleitung befinden sich innerhalb des Paketes in der Datei README.md.

Summary

863.pdf
(649.56 KB )

Themengebiet

Education |Bildung |Lernen
,
Geschichte |Entwicklung
,
Kunst|Musik|Architecktur

Zielgruppe

Erwachsene
,
Jugendliche

Gesamtklassifikation

Informationsplattform

Technologie

Audio | Video

Lizenz

CC-BY-SA

Projektergebnisse

Der akustische Wiener Online-Stadtplan der Österreichischen Mediathek: Archivaufnahmen aus dem Bestand der Mediathek kehren virtuell an ihre Schauplätze und Entstehungsorte zurück und verorten Wiener Geschichte(n) hörbar neu.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: