Netidee Blog Bild
Das Ende der Arbeit naht
Aktueller Status meiner Masterarbeit (04.04.2020)
Förderjahr 2019 / Stipendien Call #14 / ProjektID: 4407 / Projekt: Mail authorship verification and phishing recognizing with machine learning on iOS

Nun ist das letzte Semester des Masterstudiums auch schon nicht mehr ganz jung. In weniger als drei Monate möchte ich meine Masterprüfung absolviert haben. Doch wie ist der aktuelle Stand der Masterarbeit?

Am Anfang stand die Idee E-Mails mit Hilfe der Verifizierung von Autorschaften sicherer zu machen. Diese wage Idee mündete in konkrete Forschungsfragen und schlussendlich auch in einen Förderantrag bei der netidee. Im Oktober, mit der Zusage der Föderung, wurde die Forschung und Arbeit zu diesem Thema entsprechend intensiviert. Seit Oktober ist einiges passiert und der Fortschritt ist enorm.

Wie schon in den letzten Blog-Beiträgen erläutert, wurde inzwischen eine App (Prototype) für iOS entwickelt, die mittels Machine Learning Autorschaften verifizieren sollte. Nach dieser grundsätzlichen Entwicklung und auch dem Studium der relevanten Literatur, um sich auch nötiges Know-How in Sachen Linguistik und Machine Learning anzueignen, war der nächste Schritt mit Hilfe von verschiedenen Datensets zu evaluieren ob die Verifizierung von Autorschaften tatsächlich auch mit Machine Learning zuverlässig funktioniert. Das war sicher der aufwändigste Teil meiner praktischen Forschung. Leider waren die Ergebnisse nicht so wie vielleicht am Anfang erhofft. Der Schluss der Evaluierungen ist, dass ein generalistischer Machine Learning Ansatz leider zu viele falsche Ergebnisse lieferte, um diesen Ansatz direkt in die Praxis zu übernehmen. Mit diesem Ergebnis wurde die grundlegene Forschungsfrage beantwortet.

Inzwischen wurde neben der praktischen Entwicklung der App und der Durchführung der Evaluierungen auch die schriftliche Masterarbeit mehr oder weniger fertiggestellt. Konkret ist nur noch der letzte Feinschliff im Sinne von Korrekturlesen noch offen. Inhaltlich ist die Arbeit schon der finalen version fertig. Auch der sprachliche Feinschliff, wie das gleichbiegen der englischen Grammatik, wird schon in den nächsten einigen Tagen vollendet sein, sodass demnächst wirklich schon eine finale Version der Masterarbeit vorliegen wird. Und dann steht der Masterprüfung Ende Juni wirklich nichts mehr im Wege.

Christian Finker

Profile picture for user Christian Finker
Website: https://christianfinker.eu

Skills:

Webentwicklung
,
mobile Apps iOS
,
Machine Learning
,
PHP
CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.
    Datenschutzinformation
    Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: