Proxmox Virtual Environment (PVE)
Open-Source Virtualization Management Platform

Proxmox Virtual Environment (PVE)

Förderjahr 2007 / Projekt Call #2 / ProjectID: 7478

Proxmox VE ist eine Open-Source Virtualisierungsplattform zum einfachen Betrieb von vorgefertigten Linux Servern, sogenannten Virtual Appliances. Durch die Verwendung von OS Virtualisierung gibt es keine Einschränkung bezüglich der zu verwendenden Hardware und kaum Performanceverluste (kleiner als 2 %). Die Installation erfolgt weitgehend automatisch, Betrieb und Verwaltung von Proxmox VE erfolgt über ein intuitiv zu bedienendes grafisches Interface. Kernkomponenten der PVE Entwicklung: Autoinstaller (CD ISO Image, Installation auf ""nackter"" Hardware innerhalb von wenigen Minuten ""bare-metal install"") - Grafisches Admininterface (über Browser) - integriertes Online Backup/Restore der Virtuellen Serven (über LVM2) - Live Migration der Virtuellen Server - Dokumentation - Aufbau einer Community Website - HowTo´s - Sammlung und Download von Virtual Appliances

Lizenz

AGPL 3.0

Projektteam

Projektergebnisse

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: