Bring Your Own Device To School!

Bring Your Own Device To School!

Förderjahr 2014 / Projekt Call #9 / ProjectID: 1096

Moderne Computer und Tablets sind in Österreichs Schulen rar - kein Wunder bei 1.2 Millionen SchülerInnen. Um am Puls der Zeit zu bleiben ohne das Bildungsbudget zu überlasten hilft nur eines: Jeder bringt sein eigenes Gerät mit. Der Vorteil: SchülerInnen und LehrerInnen sind bereits mit dem Gerät vertraut. Entwickelt werden muss aber eine Pädagogik die von diesen Ressourcen profitiert und eine technische Lösung, die das Zusammenspiel der Geräte einfach erlaubt. Genau diese Aufgabe soll in diesem Projekt mit zwei bis drei Pilot-LehrerInnen angegangen werden.

Summary

Themengebiet

Education |Bildung |Lernen
,
Inclusion|Digital Devide
,
Internet-|Medienkompetenz

Zielgruppe

Lehrer
,
Schüler

Gesamtklassifikation

HW-/SW-Gesamtsystem
,
Proof of Concept

Technologie

Javascript
,
PHP

verwendete Open Source SW

jquery
,
bootstrap

Lizenz

GPL 3.0

Projektergebnisse

Code GPL 3.0

Die Web-Applikation und der QR-Code/Quicklink-Generator stehen open source auf https://github.com/hammkl/byod Weitere Lizenzen auf Nachfrage.

Veröffentlichung CC-BY-SA

Blog und Dokumentation

Cloud-Service LGPL 3.0

Nachfolgeprojekt school:ar - nachträgliche Verlinkung von physischen und digitalen Inhalten mittels Augmented Reality

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: