Matthias Zeitler, Gründer von OpenStrom
OpenStrom – Open Hardware Smart Meter
building an open hardware smart meter to measure and control energy circuits over the internet

OpenStrom – Open Hardware Smart Meter

Förderjahr 2015 / Projekt Call #10

OpenStrom entwickelt ein Open Hardware Smart Meter speziell für Early Adopter und Maker, die Ihren eigenen Stromverbrauch detailliert messen wollen und auf die Ergebnisse mit einfachen Internet Technologien zugreifen. Darüber hinaus ist es auch möglich Stromkreise ein- und auszuschalten. Im Vergleich zu herkömmlichen, kommerziellen Smart Metern liegt der Fokus auf dem Endanwender und nicht auf den Bedürfnissen des Energieversorgers. Dadurch kann das Gerät deutlich günstiger angeboten werden und es eröffnen sich neue Anwendungsgebiete für Smart Energie Applikationen.

Summary

Themengebiet

Energiemanagement
,
IoT
,
Smart Home

Zielgruppe

Fab Labs / Maker
,
Systemintegratoren
,
KMU

Gesamtklassifikation

HW

Technologie

Open HW

verwendete Open Source SW

Harmony

Lizenz

MIT

Projektteam

Projektergebnisse

Summary CC-BY-SA

Kurzbeschreibung der Projektergebnisse

Endbericht CC-BY-SA

Bericht über den Verlauf des Gesamtprojektes.

Schaltpläne MIT

Komplette Schaltpläne, Designs, Gerber und Stücklisten um die Platinen zu fertigen

Ähnliche Projekte