Open Source
Neuigkeiten und wertvolle Informationsquellen

In der Open Source Welt den Überblick zu behalten kann manchmal ganz schön herausfordernd sein. Wir sammeln hier das Neueste aus aller Welt zu Open Source, Open Data und Open Hardware. Es warten wöchentlich spannende Artikel, Updates und neueste Entwicklungen aus der Open Source Welt. Zusätzlich aktualisieren wir laufend interessante Webressourcen zum Thema.

Linksammlung

Lookup popular software licenses summarized at-a-glance in plain english

Ein guter Einstieg für konkrete Lizenzen mit einem Überblick über die Rechte & Pflichten einzelner Lizenzen. Allerdings sind diese auch mit etwas Vorsicht zu genießen - sie sind zwar teilweise von Anwälten und Experten qualitätsgesichert, aber eben nicht alle (https://tldrlegal.com/verified). Insbesondere wenn man eine Lizenz kommerziell nutzen möchte, sollte das nicht die einzige Quelle bleiben.

"Disclaimer: No information on TLDRLegal is legal advice."

Lizenz Nutzungsrechte

Open Source Initiative - FAQ

You're not the first to come to us looking for answers. Look over the most common questions we get... maybe your answer is there.

Nutzungsrechte Lizenz

Alles Wissenswerte zu Creative Commons

Creative Commons Lizenzen (CC) sind gemäß den netidee Förderrichtlinien ausschließlich für Content vorgesehen (die Organisation creativecommons.org weist selbst darauf hin, dass CC nicht für SW-Lizenzierung geeignet ist).

ACHTUNG: Im Regelfall sind ausschließlich die beiden CC-Varianten CC-BY und CC-BY-SA für netidee Förderungen zulässig!

CC CC-BY CC-BY-SA Creative Commons

Free Software Foundation Europe zur Thematik "free Software"

Free in Free Software is referring to freedom, not price. Having been used in this meaning since the 80s, the first documented complete definition appears to be the GNU's Bulletin, vol. 1 no. 1, published February 1986. In particular, four freedoms define Free Software ...

FSFE Lizenz Nutzungsrechte

Open Source for Business

A handbook for engineers, businesspersons and lawyers who want to understand the use of open source software in private enterprise. Official Bio of the author: Heather Meeker is a partner at O’Melveny & Myers, an international law firm based in California. She advises clients on technology matters, including licensing and collaboration arrangements, software copyright and patent issues, and investments, mergers and acquisitions. She is an internationally-known specialist in open source software licensing.

Der Link führt zu Ihrer Blog-Seite.

Buch Heather Meeker

AGPL: Out of the Shadows

Dieser praxisnahe Artikel diskutiert die Lizenz AGPL (Affero GPL), die für Cloud-Services entwickelt wurde (Software as a Service). Bei Cloud-Services erfolgt nach rechtlicher Auffassung keine "distribution" der SW. Damit bleiben aber andere Lizenzen (wie z.B. GPL) in der Regel wirkungslos, weil dort auf genau dieses Kriterium "distribution" abgestellt wird. Bei AGPL wird deshalb die "network interaction" in den Mittelpunkt gestellt.

"... Not surprisingly, AGPL3 has been slower to propagate than GPL3; if GPL3 has gained acceptance slowly, AGPL3 has been tagging along behind like a younger sibling. But the license is not as scary as it seems. The network interaction provision only triggers source code offer requirements when you modify the Program. In fact, most open source software is used without modification from community versions. ... "

Cloud Service SaaS Heather Meeker

Open Source SW - rechtliche Rahmenbedingungen der Freien SW

"Das Buch beantwortet die rechtlichen und praktischen Fragen, die sich bei der Nutzung von Open Source Software und Freier Software ergeben. Der Einsatz Freier Software – wie etwa des Programms »Linux« – spielt inzwischen eine bedeutsame Rolle in den verschiedenen Industriezweigen, in der öffentlichen Verwaltung und in der privaten Nutzung. Die Darstellung bietet einen fundierten Einblick in den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Literatur und zeigt Lösungswege für die Praxis auf."

Buch Lizenz

Best practise for commercial use of open source software

Die ersten beiden Kapitel konzentrieren sich auf den Einfluß von Open source software und Open source Lizenzen auf Geschäftsmodelle und Strategien von Software-Unternehmen. Das folgende Kapitel zeigt auf, wie in der Due diligence Phase beim Firmenkauf Open source software gefunden und bewertet werden kann. Dann folgen zwei Kapitel von Herstellern von Werkzeugen zur Nutzung, Verwaltung und Überwachung von Open Source Software.

Buch Lizenz

Was mehr wird, wenn wir es teilen

Elinor Ostrom: "Ich bin dagegen, bei jedem Problem die Lösung ausschließlich beim Markt oder beim Staat zu suchen. Es gibt auch andere Wege"

Die US-Wissenschaftlerin Elinor Ostrom untersuchte seit mehr als 40 Jahren die Frage, wie sich Menschen organisieren, um gemeinschaftliche Güter miteinander zu nutzen und zu erhalten. In dem von Silke Helfrich herausgegebenen Buch »Was mehr wird, wenn wir teilen - Vom gesellschaftlichen Wert der Gemeingüter« sind die Ansätze Ostroms in handlichem Format zusammengefasst.

Buch Gemeinwohl Gemeingut Commons Elinor Ostrom

Ressourcen Artikel