Netidee Blog Bild
Forschungsarbeit abgeschlossen
Reviewphase beginnt (19.02.2020)
Förderjahr 2018 / Stipendien Call #13 / ProjektID: 3130 / Projekt: Spectrum Sharing

Der inhaltliche Teil des Dissertationsprojektes sowie die Erstellung eines Entwurfs der Dissertationsschrift wurden Ende Januar fertiggestellt. Das Dokument befindet sich nun im Review und wird nach dem Lektorieren noch einmal final überarbeitet.

Mit Abschluss und Auswertung der letzten Simulation wurden die Forschungsarbeiten bereits im Dezember abgeschlossen und konnten in die Dissertationsschrift aufgenommen werden. Damit ist das Dissertationsprojekt vollständig abgearbeitet und der Entwurf des Dokuments wurde an hilfsbereite LektorInnen verteilt. Im nächsten Schritt werden Kommentare analysiert und allfällige Ergänzungen eingearbeitet.

Die Simulation verglich verschiedene Formen des Spectrum-Sharings (basierend auf dynamischen lokalen Lizenzen oder unlizenziert) mit dem Status quo einer festen Zuweisung an Betreiber. Zum Einsatz kam dabei wieder das entwickelte Verkehrsmodell.

Die Ergebnisse der Simulation deuten auf ein vielfältiges Potential für Spectrum-Sharing hin, allerdings hängen diese sehr stark von den lokal vorherrschenden Bedingungen ab. Insbesondere dynamische Lizenzen benötigen eine vorherige Strukturierung des gesamten Territoriums, können aber in einigen Anwendungsbereichen zu einer deutlich verbesserten (=effizienteren) Frequenznutzung beitragen.

(weitere Details zu den Ergebnissen folgen nach Finalisierung des Dokuments)

CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.
    Datenschutzinformation
    Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: