Posterpräsentation auf der ACM ISS 2017
"Bringing Your Own Device into Multi-device Ecologies - A Technical Concept" (10.12.2017)
Förderjahr 2016 / Stipendien Call #11 / ProjektID: 1587 / Projekt: Information Visualization in Multi Device Ecologies

Im Oktober konnte ich das Poster "Bringing Your Own Device into Multi-device Ecologies - A Technical Concept" bei der ACM ISS 2017 präsentieren.

Im Oktober fand die ISS 2017 in Brighton (UK) statt. Die ACM ISS (kurz für Interactive Surfaces and Spaces) ist die führende internationale Konferenz for Forschung im Bereich Design, Development und Nutzung neuer und aufstrebender Tabletop-, Digital Surface-, Interactive Spaces- und Multi-Surface-Technologien. Publikationen werden in der ACM Digital Library veröffentlicht.

Das Paper "Bringing Your Own Device into Multi-device Ecologies - A Technical Concept" beschreibt das technische Konzept für das Projekt MEETeUX, im Rahmen dessen ich wichtige Teile für meine Dissertation erarbeiten kann. Auf der ACM ISS konnte ich das Poster präsentieren und eine Reihe interessanter Gespräche führen u.a. auch mit meinem zukünftigen Zweitbetreuer.

Abstract

Almost every visitor brings their own mobile device (e.g., smartphone or tablet) to the museum. Although, many museums include interactive exhibits (e.g., multi-touch tables), the visitors’ own devices are rarely used as part of a device ecology. Currently, there is no suitable infrastructure to seamlessly link different devices in museums. Our approach is to integrate the visitor’s own device in a multi-device ecology (MDE) in the museum to enhance the visitor’s exhibition experience. Thus, we present a technical concept to set up such MDEs integrating the well-established TUIO framework for multi-touch interaction on and between devices.

AutorInnen

Kerstin Blumenstein, Martin Kaltenbrunner, Markus Seidl, Laura Breban, Niklas Thür, Wolfgang Aigner

https://dl.acm.org/citation.cfm?doid=3132272.3132279

Kerstin Blumenstein

Profile picture for user kerstin.blumenstein

Skills:

Web Development
,
Mobile Development
,
HCI
CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.
    Datenschutzinformation
    Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: