Quality and consumption of user-generated content for academic learning purposes
Profile picture for user corinna.raith
Corinna Raith

Quality and consumption of user-generated content for academic learning purposes

Förderjahr 2017 / Stipendien Call #12 / Stipendien ID: 2419

Die Weiterentwicklung des Internets hat die freie Verfügbarkeit von Informationen, die durch verschiedenste Menschen - auch „normale“ Nutzer - produziert und ohne vorherige Qualitätsüberprüfung durch einen Herausgeber online veröffentlicht werden, vorangetrieben. Wikipedia und YouTube sind bekannte Beispiele für die Bereitstellung solch „nutzergenerierter Inhalte“ (User-generated Content, UGC). Sie bieten die Möglichkeit, einfach, rasch und ohne Zugangsbeschränkungen an Informationen zu gelangen.

Meine Dissertation hat das Ziel, das Nutzungsverhalten von Studierenden in Bezug auf die Verwendung von UGC für universitäre (Lern-)Zwecke näher zu untersuchen. Mittels eines Mixed-Methods-Ansatzes mit Fokus auf explorative Methoden sollen die Präferenzen, die empfundene Qualität sowie die wahrgenommenen Handlungsmöglichkeiten in Zusammenhang mit UGC-basierten Informationsquellen und die dafür entscheidenden Faktoren näher untersucht werden. Die Ergebnisse tragen zum besseren Verständnis der Bedeutung von UGC im akademischen Feld bei.

Uni | FH [Universität]

WU Wien

Themengebiet

Education |Bildung |Lernen
,
Information
,
Internet-|Medienkompetenz
,
Online-Plattformen
,
Social Media

Zielgruppe

Erwachsene
,
Lehrer
,
Studenten
,
thematische Community

Gesamtklassifikation

Dissertation | PhD

Projektergebnisse

Summary CC-BY

Zusammenfassung

Endbericht CC-BY

Vorläufiger, fachlicher Endbericht

Blogbeiträge