whatchado do it yourself" Community App"

whatchado do it yourself" Community App"

Förderjahr 2012 / Projekt Call #7 / ProjectID: 308

whatchado.net, dessen Ziel es ist, das Wikipedia der Lebensläufe zu werden, hat derzeit über 450 Videos online. Letztes Jahr um diese Zeit waren es erst 20 Stück. In diesen Videos erzählen Menschen in Interviewform über ihren Job und ihren Werdegang. Damit die Videos von den Usern gefunden werden, gibt es ein weltweit einzigartiges Interessensmatching, dass Usern - basierend auf ihren Interessen - Videos von Menschen vorschlät, die genau die selben Interessen haben. Der bisherige Prototyp funktioniert sehr gut. Problem ist, das der Content zu langsam wächst und auch mehrsprachig werden soll. Mittels einer Webapp, die Fragen stellt und einem technischen Freigabesystem à la Wikipedia soll der Content von der Community produziert werden, indem jeder Mensch sein eigenes whatchado Video machen kann. Die Ergebnisse der dabei ausgefüllten Interessens-matchings (anonym) kommen der Community zugute, damit daraus Trends der Berufswelt abgeleitet werden können.

Summary

Projektteam

Projektergebnisse

Studie | Bericht | Konzept

WHATCHADO, das Handbuch der Lebensgeschichten, ist die Brücke zwischen all jenen, die nicht wissen welche Möglichkeiten und Perspektiven sie in ihrem Leben haben und denen, die bereits einen Weg eingeschlagen haben und ihre Erfahrungen weitergeben möchten.