Zwei älteren Personen, die sich glücklich umarmen.
AMIGO
Dein Freund gegen altersbedingte Diskriminierung

AMIGO

Förderjahr 2020 / Project Call #15 / ProjectID: 4975

Wir sind der Verein OSSI Austria zur Förderung von sozialer Inklusion, gegründet von Menschen, die Technologie und soziale Innovation verbinden. Wir unterstützen soziale Organisationen mit Konzepten, Usability und Projekten, um moderne Kommunikation ohne Hürden und Diskriminierung zu erleichtern. 

Für Senioren in Pflegeeinrichtungen und betreuten Wohngemeinschaften sowie alleinlebende Senioren. Digitale Lösung sind oft zu kompliziert und mit körperlichen/geistigen Einschränkung schwer bedienbar. Gleichzeitig für  deren Angehörige, die mehr Kontakt zu ihnen suchen und eine digitale Affinität haben, jedoch aus bestimmten Gründen (Distanz, Zeit) eingeschränkt sind. 

Amigo ist eine innovative Kommunikationslösung, zunächst in Form von den zwei Apps „AmigoApp“ für Angehörige und die „AmigoBox“ für die Senioren. Diese ermöglichen es älteren Menschen, am Leben ihrer Angehörigen auch über weite Entfernungen teilzunehmen. Dabei wird auf die besonderen Bedürfnisse von älteren Menschen eingegangen, um somit einen einfachen und zuverlässigen Zugang zu moderner Kommunikation und zum Internet zu ermöglichen.

Die Apps werden für Android Geräte entwickelt, und unterstützen unkomplizierte Kommunikation, eine hohe Usability und angemessene Haptik. Die Bedienung der AmigoBox-App für Senioren erfolgt mit Hilfe von NFC-Tags, die auch an Erinnerungsgegenständen (Fotos, Karten) angebracht werden können. Um die gewünschte Art der Kommunikation zu starten, muss ein NFC-Tag nur auf das Gerät gelegt werden.

Themengebiet

Human Computer Interaction
,
Inclusion|Digital Devide

Zielgruppe

Erwachsene
,
Menschen mit besonderen Bedürfnissen
,
Senioren

Gesamtklassifikation

Mobile App

verwendete Open Source SW

Spring Boot
,
Jitsi
,
Kotlin
,
Flutter
,
Android

Lizenz

MIT

Projektergebnisse

Server SW MIT

Amigo-Server: Das Backend wurde als Spring-Boot-Server implementiert und bietet eine rudimentäre NutzerInnen- Verwaltung, die Aufbewahrung und Assoziation mit NFC-Tags und Medien, sowie die Verwaltung der Medien. Es dient als zentraler Kommunikationsendpunkt für die Apps. Entwickler können den Open-Source Server verwenden, um eine eigene NFC/Medien-Plattform darauf aufzubauen.

App MIT

Die Android App “AmigoApp” ist die zentrale Verbindung der Angehörigen zu den Senioren zu Hause oder im Pflegeheim. Die App unterstützt das Senden von Medien (Bildern, Audio, Video) und das Initiieren von Video-Calls. NFC-Tags können registriert und mit Medien verknüpft werden, um die Medien auf dem Server für die Empfänger vorzubereiten.

App MIT

Die Android App “AmigoBox” ist unser Prototyp für Senioren zur Verwendung auf Tablets. Einfache Bedienung soll gemeinsam mit NFC-Tags (Usability, Haptik) die Funktionalität bieten, Medien abzuspielen und Video-Calls durchzuführen. Die erkannten NFC-Tags werden den Angehörigen und Medien zugeordnet und die Medien lokal gespeichert.

Entwicklerdoku CC-BY-SA
Anwenderdoku CC-BY-SA
Endbericht CC-BY-SA
Summary CC-BY-SA

Zusammenfassung

Blogbeiträge

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: