Neue Features Online
Chrome support, Speichern, Laden, Items, Event System, Conditions (31.12.2019)
Förderjahr 2018 / Project Call #13 / ProjektID: 3774 / Projekt: AudiCom

Liebe AudiCom-Freunde,

das Jahr neigt sich streng dem Ende entgegen, aber wir konnten 2019 noch einige neue Features fertigstellen. Also schaut mal wieder auf unserer Website www.audicom.at vorbei und testet die aktuelle Version unseres Audio Game Editors.

Seit dem letzten Update ist das Interface beträchtlich gewachsten, denn es gibt neue Konfigurationsmöglichkeiten:

Auf der Meta-Ebene gibt es vorweg zu berichten, dass der Audio Game Editor nun auch mit Googles Chrome Browser verwendet werden kann.

Zudem können erstellte Audio Games endlich gespeichert und wieder geladen werden. Momentan noch ein wenig umständlich – über Textdateien – aber wir sitzen gerade an einer Art Cloud-/Community-basierten Save/Load Funktion. In wenigen Tagen soll hier ein weiteres Mini-Update erfolgen.

Neben den Bekannten Spielelementen wie Spieler, Gegner, Hindernisse oder Portale können nun auch sogenannte (generische) Items in die Spiele eingefügt werden und deren Eigenschaften konfiguriert werden. So kann beispielsweise ein bestimmter Gegner als Schlüsselträger für ein bestimmtes Portal ausgewiesen werden.

Ferner ist unser Editor um ein Event-System erweitert worden. Durch Events kann der Spielfluss komplexer gestaltet werden. Beispielsweise kann so eine Aktion getriggert werden, sobald ein bestimmter Gegner sichtbar ist, und so weiter.

Schließlich wurde die Programm-Logik von AudiCom um ein Condition System erweitert, welches es den Game Designerinnen und Designern ermöglicht, komplexere Spielflüsse zu gestalten.

Zusammenfassend arbeiten wir also fleißig dem Final Release von AudiCom entgegen und melden uns bald wieder in 2020, sobald es etwas Neues gibt.

Bis dahin,

Euer Team AudiCom

CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.

    Weitere Blogbeiträge