Smartphone-Benachrichtigung
07/2023 – Die Rolle von Benachrichtigungen in IXchange
Wann und warum sind Benachrichtigungen wichtig und wie kommen diese zustande? (25.07.2023)
Förderjahr / Projekt Call #17 / ProjektID: 6399 / Projekt: IXchange

Ereignisse im Überblick behalten

In der heutigen digitalen Welt, in der Daten eine wichtige Rolle spielen, haben Benachrichtigungen eine immense Bedeutung. Benachrichtigungen wie der Ausfall eines Sensors, die Über- oder Unterschreitung eines bestimmten Wertes oder Abweichungen eines Mittelwerts bieten eine Vielzahl von Vorteilen, die es ermöglichen, den Überblick über komplexe Datenströme zu behalten und auf kritische Situationen rasch reagieren zu können. Ohne vorangehende Benachrichtigungen bzw. Informationen an die richtigen Personen wäre es in vielen Situationen nicht möglich, den Arbeitsfluss dementsprechend aufrecht zu erhalten.

Sensor und Messwert

Was passiert mit den gemessenen Sensorwerten und wie werden diese verarbeitet? Nachfolgende Grafik zeigt die einzelnen Schritte der Verarbeitung von Messdaten.

Verarbeitung von Messdaten

Als Sensor wird das Gerät, wie zum Beispiel ein Arduino, bezeichnet, welcher für das Betreiben der Software sowie das Übertragen der Daten zuständig ist. Dieser kann beispielsweise einen Temperatursensor und einen Feuchtigkeitssensor angeschlossen haben. Diese werden in weiterer Folge als Messwerte bezeichnet. Der Sensor sendet seine Daten an ein Gateway, welcher die Daten an den Server weiterleitet.

 

Benachrichtigungen

Folgend wird der Ablauf der Benachrichtigungen und die jeweiligen Arten genauer erläutert. Benutzer:innen sollen hierbei über alle gewollten Ereignisse benachrichtigt werden. Dadurch behalten Ersteller:innen den Überblick darüber, wie die Community auf ihre Messwerte reagiert, welche Probleme auftreten und ob die Daten brauchbar sind.    

Die möglichen Benachrichtigungen sind:

  • Ein Messwert wurde von anderen Benutzer:innen abonniert/deabonniert
  • Ein Messwert wurde bewertet
  • Seit einem eingestellten Zeitintervall werden von einem Messwert keine Daten mehr gesendet
  • Ein Messwert hat einen eingestellten Schwellenwert über- oder unterschritten
  • Eine Abweichung des Mittelwerts der Daten ist aufgetreten

Sobald ein Messwert bewertet wird, werden Ersteller:innen über die Bewertung benachrichtigt. Damit diese tatsächlich benachrichtigt werden können, müssen diese die Erlaubnis dazu erteilt haben.

Im Falle eines Ausfalls, der Über-/Unterschreitung oder Abweichung des Mittelwerts wird zuerst überprüft, wer benachrichtigt werden muss. Alle Benutzer:innen, welche die Benachrichtigung hierfür eingestellt haben, werden in Folge benachrichtigt.

Benachrichtigung über Messwertveränderungen

Einstellung der gewünschten Benachrichtigungen

Benutzer:innen können für ihren eigenen oder einen abonnierten Messwert einstellen, ob und über welche Ereignisse des Messwertes informiert werden soll.

Ersteller:innen eines Messwertes haben hierbei neben den Möglichkeiten über Abweichung des Mittelwertes, Über-/Unterschreitung eines Wertes und Ausfall, die Möglichkeiten über eine Bewertung sowie ein neues Abonnement oder die Kündigung eines Abonnements in Kenntnis gesetzt zu werden.

Folgend sind diese Einstellungen links für Ersteller:innen des Messwertes und rechts für ein Abonnement dargestellt.

Messwert-Einstellungen

Ausfall

Eine Benachrichtigung über den Ausfall eines Sensors kann von unschätzbarem Wert sein. Dies wird spätestens dann bewusst, wenn bei Datenabruf erkannt wird, dass der Sensor bereits seit Tagen keine Daten mehr sendet.

Nehmen wir das Beispiel, dass Sensordaten über eine Woche gesammelt werden möchten. Der Sensor  wird eingeschalten, eine Stunde lang werden die Daten korrekt gesendet und somit wird davon ausgegangen, dass der Sensor funktioniert. Am Tag darauf entsteht aufgrund von unvorhersehbaren Ereignissen ein Problem und der Sensor sendet keine Daten mehr. Eine Woche später wollen die Daten der Woche abgerufen werden und es wird erkannt, dass der Sensor seit mehreren Tagen ausgefallen ist. Dies ist ein Anwendungsfall, welcher mit den Benachrichtigungen von IXchange vermieden werden soll. Mithilfe der Benachrichtigung wird sofort informiert, wenn die eingegebene Zeit für einen Ausfall überschritten wird und somit kann schnell reagiert werden und Ausfälle sowie Störungen so zeitnah wie möglich behoben werden.

 

Über/Unterschreitung

Für Benutzer:innen kann es wichtig sein zu wissen, wann ein gewisser Wert über- oder unterschritten wird. Dies kann von komplexen Anwendungsfällen bis hin zu einfachen Anwendungsfällen wie das Erkennen der Unterschreitung der Außentemperatur von 5°C reichen, wobei dies darauf hinweisen könnte, dass die Pflanzen vom Garten in das Haus transportiert werden müssen.

 

Next Steps

Derzeit befinden wir uns in der Entwicklung, wobei hierbei weiter an den Software-Modulen, dem Software-Server und den Software-Clients gearbeitet wird.

 

Titelbild: © eakgrungenerd/stock.adobe.com

Tags:

IoT, Benachrichtigungen, Notifications
CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.
    Datenschutzinformation
    Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: