open-pdf-sign
PDFs einfach elektronisch automatisch signieren

open-pdf-sign

Förderjahr 2021 / Projekt Call #16 / ProjectID: 5822

Elektronische Signaturen von PDFs sind ein toller Weg, die Echtheit und Unverändertheit von PDFs sicherzustellen. Leider gibt es kaum benutzerfreundliche Tools unter einer vergleichsweise freien Lizenz, um solche Signaturen serverseitig zu erstellen. Das Ziel des Projektes ist es ein Softwarepaket Open Source mit einer geeigneten Lizenz zu erstellen, das es erlaubt PDF automatisch zu signieren. Und dies möglichst einfach für Entwickler.

Für wen ist es? Softwareentwickler und Administratoren, die serverseitig generierte PDFs (Ausdrucke, Bestätigungen, etc) elektronisch signieren möchten um die Echtheit von Dokumenten zu bestätigen. Das Signieren selbst soll im Unterschied zu aktuellen Lösungen möglichst wenig Aufwand verursachen und automatisch möglich sein.

Was verwenden wir? Die von der Apache-Foundation entwickelte “PDFBox”-Library unterstützt auch digitale Signaturen. Unsere Software setzt auf dieser Softwarelösung auf, abstrahiert die Komplexität und ermöglicht ein einfaches Signieren. Zudem soll eine Möglichkeit bestehen, eine graphische Darstellung der elektronischen Signatur direkt im PDF anzubringen

Wer sind wir? Thomas Schreiber beschäftigt sich mit PDF-Erstellung für FlexLex, arbeitet bei der RTR am RTR-Netztest und sichert Hassrede bei NetzBeweis. Philipp Omenitsch ist seit vielen Jahren Entwickler und Unternehmer.