Oskar Concertina in Leipzig vor Straßenbahn
Daumen hoch für Oskar Zither
Oskar Zither ist der Nachfolger von Oskar Concertina (04.01.2020)
Förderjahr 2019 / Project Call #14 / ProjektID: 4611 / Projekt: Oskar

Oskar Zither startet bei netidee. Oskar war im TV und kommt in die UNO. Oskar wird getestet und nachgebaut. Wie befestige ich Oskar auf der Rückseite eines Smartphones?

Oskar Zither

 Wie eine Zither soll diese Variante der Braille-Tastatur für Smartphones auch mit den Daumen bedient werden können.  Der Daumen wird zur Eingabe des Leerzeichens und für Tastenkombinationen verwendet.  Oskar Zither ist der Nachfolger von Oskar Concertina.  Im Unterschied zu Oskar Concertina überträgt Oskar Zither die Braille-Eingaben über USB-Kabel statt Bluetooth an das Smartphone.

netidee Start

Das Open Source Community Camp empfand ich lehrreich, produktiv und motivierend. Wichtige Eckpunkte wurden angesprochen und in einen übersichtlichen Plan gegossen. Auf dieser Grundlage habe ich dort einen vorläufigen Projektplan erstellt.  

netidee Projektplan
Projektplan für Oskar Zither

In einer kollegialen Atmosphäre wurden Tipps, Informationen und Kontakte ausgetauscht. Die Erfolgsgeschichten sowie die Kolleginnen und Kollegen, die sich in der gleichen Situation wie ich befinden, haben mich angespornt. Die größte Ehre war natürlich der Martin-Prager-Integrationspreis für Oskar und dass ich Oskar beim netidee best-of Event 2019 präsentieren durfte. Der derbrutkasten berichtete über netidee und Oskar.

Oskar im TV und in der UNO

In der MDR TV-Sendung "Einfach Genial" wurde Oskar beim Blindenbibliothek Technik-Stammtisch im Deutschen Zentrum für barrierefreies Lesen in Leipzig vorgestellt, TV-Beitrag Video auf Youtube.

Herzlichen Dank an Erol Sakinc vom Technik-Stammtisch im Deutschen Zentrum für barrierefreies Lesen und Susanne Ladopoulos vom MDR für die Berichterstattung. Die Reise von Wien nach Leipzig war wohl die bisher längste Reise für eine Oskar Concertina. Als nächstes wird Oskar am 19. bis 21. Februar in der UNO auf der zero project conference ausgestellt.

Oskar Concertina in Leipzig
Oskar Concertina in Leipzig

Testgeräte

Drei Oskar Concertinas werden derzeit getestet. Das Feedback wird die Studie "Oskar – Prototypische Implementierung und Evaluierung einer mobilen Braille-Texteingabemethode" ergänzen und in die weitere Entwicklung einfließen. Weitere interessierte Testpersonen warten auf die Möglichkeit, Oskar zu testen. Verbesserungswünsche von zwei Personen, die Oskar Concertina nachbauen, konnte ich erfüllen. In der Anleitung zur Entwicklungsumgebung und der Materialliste wurden noch genauere Informationen benötigt. Diese Erfahrungen sind wichtig für die Dokumentation von Oskar Zither.

Befestigung

Derzeit sammle ich Ideen, wie man Oskar Zither auf der Rückseite eines Smartphones anbringen kann. Die Befestigung sollte möglichst flach und stabil sein und auch einen USB-Stecker sichern. Im Gegensatz zur Befestigung von Oskar Concertina muss die Verbindung nicht schnell lösbar sein. Die bisherige Recherche hat mich zu klobigen Lösungen geführt.

Interessanter ist die Herstellung von Hüllen (Improved Customizable Phone Case) oder die Anbringung an gekaufte Hüllen. Deine Ideen zur Befestigung von Oskar am Smartphone interessieren mich. Schreib mir (johannes@oskar.ddns.mobi) eine E-Mail oder ein Kommentar.

 

Tags:

blind braille smartphone mobile communication Hardware video TV martin-prager-integrationspreis
CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.