Die Datenbasis OpenStreetMap
OpenStreetmap die Basis vieler Karten (31.12.2018)
Förderjahr 2018 / Project Call #13 / ProjektID: 3437 / Projekt: YellowOSM

OpenStreetMap ist mehr als eine Straßenkarte. Die Datenbank, aus der OpenStreetMap erstellt wird, erfasst mehr als nur Straßen, Länder, Seen und Orte. Es wird von der Parkbank, über Postkästen bis hin zum Leuchtturm alles erfasst und kartographiert.

OpenStreetMap ist mehr als nur die Karte unter der gleichnamigen Domain www.openstreetmap.org. OpenStreetMap ist eine Datenbank die alles erfasst, was man örtlich erfassen kann, zeitlich anhält und Relevanz hat. So kann man in OpenStreetMap neben Straßen auch Parkbänke, Kanaldeckel, Schiffswracks oder Apotheken eintragen.

Die Daten von OpenStreetMap stehen unter der Open Data Commons Open Database License (ODbL). Sie erlaubt die Nutzung zu jedem Zweck, solange die Quelle "OpenStreetMap Contributors" genannt wird. Man darf auch Änderungen an den Daten vornehmen, solange man diese wieder unter der selben Lizenz zur Verfügung stellt.

Die Datenbank speichert, vereinfacht gesagt, Knoten an einem Ort (lat, lon), die mit Meta-Daten eine Bedeutung erhalten. So kann jeder Knoten eine Funktion erhalten, in dem man etwa für einen Geldautomaten

'amenity=atm' 

hinzufügt. Mit

'opening_hours=Mo-Su 00:00-24:00'

könnte man weiter angeben, dass der Automat rund um die Uhr verfügbar ist.

Ein Restaurant würde man mit dem

'amenity=restaurant'

Metadatum versehen. Hier wären unter Umständen auch noch Öffnungszeiten wie oben erwähnt relevant. Weiters könnte man Kontaktdaten, für z.B. Tischreservierungen einfügen:

'contact:phone=+436501234567'
'contact:email=test@example.com'
'contact:website=https://example.com'

Diese Daten werden auf Karten im Allgemeinen nicht dargestellt, sind aber dennoch in OpenStreetMap erfasst.

Die freie Lizenz von OpenStreetMap erlaubt es, die Daten ähnlich wie die von Wikipedia frei zu verwenden. Man kann mit diesen Daten auch eigene, speziell angepasste, Anwendungen und Karten generieren. Diese können dann einen speziellen Zweck erfüllen. Solche speziellen Karten sind etwa die HikeBikeMap, OpenSeaMap, OSMHydrant oder die WheelMap.

 

HikeBikeMap
Die HikeBikeMap legt ihren Fokus auf Wanderkarten.

Die HikeBikeMap (https://www.hikebikemap.org/) spezialisiert sich auf Karten die für Wanderer, Mountainbiker und Radfahrer interessant sind. Hier wird der Fokus auf Topologie, Radwege, Fußwege und Wanderrouten gelegt. Picknick-Plätze, Parkbänke, Toiletten, Aussichtspunkte und Trinkwasser sind Merkmale die besonders hervorgehoben werden.

WheelMap.org (https://wheelmap.org) spezialisiert sich auf Karten für Rollstuhlfahrer. Hier werden Restaurants und Geschäfte nach ihrer Zugänglichkeit mit Farben kodiert. Man sieht auf den ersten Blick ob ein Restaurant Stufen oder Rollstuhl-geeignete Toiletten hat.

 

OpenSeaMap
Die OpenSeaMap ist eine Schiffskarte auf OpenStreetMap Basis.

OpenSeaMap (https://map.openseamap.org) ist eine auf OpenStreetMap basierende See-Karte. Sie stellt alles dar, was für Seefahrer von Interesse ist. Leuchttürme, Untiefen, Hafenanlagen, Slipanlagen, Strom und Wasser sind speziell gekennzeichnet. Aber auch Fährverbindungen, Sperrgebiete und Ankerplätze sind von besonderer Bedeutung.

OSMHydrant (https://osmhydrant.org) ist vielleicht eine der am meisten spezialisierten Karten, die auf den OpenStreetMap-Daten aufbauen. OSMHydrant zeigt Hydranten an und erlaubt es z.B. Mitgliedern von Feuerwehren diese einzusehen und zu bearbeiten. Die Karte vereinfacht das Editieren von Hydranten auf OpenStreetMap und schafft so einen leichteren Einstieg für Neulinge. Gleichzeitig bietet sie mit der speziellen Ansicht auf Hydranten einen schnellen Überblick im Einsatzfall.

Wie die oben genannten Spezialkarten, wollen auch wir mit YellowOSM eine Karte erstellen, die einen besonderen Zweck erfüllt: Sie soll das Auffinden von Dienstleistern und Gewerben erleichtern. Eine schnelle Suche nach einem Friseur in der nahen Umgebung wird einfach möglich und durch die in OpenStreetMap vermerkten Kontakt-Meta-Daten ist auch ein Termin schnell vereinbart.

 

Tags:

Open Data openstreetmap
CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.