Erstes Decidim-Manual in deutscher Sprache
Damit sich alle auf der Plattform zurecht finden (23.07.2021)
Förderjahr 2020 / Project Call #15 / ProjektID: 5180 / Projekt: Decidim.Austria

Für zukünftige Decidim-AnwenderInnen wird ein gutes Manual für die Freude an der Arbeit mit Decidim entscheidend sein. Daher arbeiten wir an einem übersichtlichen Handbuch - dem ersten in deutscher Sprache.

Es ist gut, dass Decidim - wenn man sich etwas Zeit dafür nimmt - sogar im Admin-Interface relativ intuitiv verständlich und mithilfe der derzeit existierenden englischen Dokumentation von Decidim Barcelona gut zu bedienen ist. Zeit ist jedoch kostbar, daher haben wir uns in der Projektplanung dafür entschieden, ein Manual zu erstellen, mit dem zukünftige AnwenderInnen Decidim besser und rascher administrieren können.

Decidim hat unzählige Funktionen, daher ist eine gute Dokumentation auch für die Konzeption von Beteiligungsprozessen entscheidend, um einen guten Überblick über bestehende Funktionen zu bekommen. Wer bspw. nicht weiß, dass es eine Umfragefunktion gibt oder wie sie zu bedienen ist, kann diese Möglichkeit gar nicht in Betracht ziehen. Die Einstellungsmöglichkeiten sind mannigfaltig, wir stehen bei mehr als 100 Seiten Information auf Englisch. Zum Glück sind wir nicht die ersten und einzigen, die ein Manual für wichtig halten.

Gemeinsam mit KollegInnen aus der deutschsprachigen Schweiz und basierend auf bereits existierenden Dokumenten in englischer Sprache sind wir nun dabei, das erste deutschsprachige Manual für die Administration und Nutzung von Decidim fertigzustellen. Auch für uns eine lehrreiche Aufgabe, die uns einen noch besseren Einblick in die Plattform gibt.

Für BürgerInnen gibt es von den Schweizer KollegInnen bereits gute FAQ-Listen, die wir dank des beidseitigen Commitments zum Open-Source-Prinzip verwenden dürfen.

Romy Grasgruber-Kerl

Profile picture for user RomyGrasgruber-Kerl

Skills:

Projektmanagement
,
Partizipation / Bürgerbeteiligung
,
Zivilgesellschaft
CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.

    Weitere Blogbeiträge

    Datenschutzinformation
    Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: