GeSo
Digitaler Wegweiser durch das Gesundheits- und Sozialwesen

GeSo

Förderjahr 2022 / Projekt Call #17 / ProjectID: 6291

Unser heterogenes Team kommt aus den Fachbereichen Gesundheitsförderung, Soziale Arbeit, Softwareengineering und Data Science. 

Innerhalb unserer Praxis arbeiteten wir häufig mit Menschen, die notwendige Informationen des GeSo nicht erhalten, wegen fehlender Informationskompetenz. Wir helfen dabei!

Personen, die Informationen zu Angeboten im österreichischen Gesundheits- und Sozialsystem suchen oder selbstständig recherchieren oder mit niedriger Informationskompetenz sowie marginalisierte Personengruppen (wg. Herkunft, Sprache, Beeinträchtigung).

Relevanten Organisationen des öffentlichen Dienstes zb Gebietskörperschaften, Sozialversicherung, AMS und NGOs zb Rotes Kreuz, Caritas.

Das Projekt GeSo ist ein digitaler Wegweiser durch das Gesundheits- und Sozialsystem in Form einer interaktiven, smarten Webseite. 

Die Informationsflut nimmt tendenziell zu, bei abnehmender Bereitschaft für intensive Recherchen. Folglich kommen notwendige Informationen bei der Zielgruppe nicht/mangelhaft an. Aktuelle Lösungen empowern Bürger:innen nicht dazu autonom nach Informationen zu suchen und machen abhängig von Dritten. 

Einfach und verständlich leitet der digitale Wegweiser durch das Gesundheits- und Sozialsystem. Durch die Erhebung des Bedarfs (Baumdiagramm) werden User:innen schrittweise zu den relevanten Informationen geleitet. Dies ermöglicht autonome Informationsbeschaffung unabhängig von Benachteiligungen. 

Das Endprodukt ist eine Prototyp-Webseite mit zwei bis drei aufbereiteten Themen des GeSo. 

Projektteam

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: