Legal issues of user tracking technologies used by Austrian enterprises
Female avatar
Tanja Travnicek

Legal issues of user tracking technologies used by Austrian enterprises

Förderjahr 2020 / Stipendien Call #15 / Stipendien ID: 5035

In Anbetracht diverser Datenskandale wurden vom EU-Gesetzgeber neue Gesetze zum und rund um das Thema User Tracking und Daten, die durch User Tracking anfallen, erlassen. Österreichische Unternehmen sind daher nun sowohl durch europäische als auch nationale Gesetzgebung im Einsatz von User Tracking Technologien beschränkt. Um die Auswirkungen dieser Gesetzgebung zu evaluieren, werde ich in meiner Arbeit folgende Fragen beantworten:

  1. Was ist der aktuelle state-of-the-art bei User Tracking und welche Methoden sind darüber hinaus im Einsatz?

  2. Welche (state-of-the-art) User Tracking Technologien werden aktuell von österreichischen Unternehmen eingesetzt?

  3. Welche dieser Technologien sind durch europäische oder nationale Gesetzgebung erfasst? Welche Technologien könnten eine Gefahr für die Privatsphäre von Nutzer*innen darstellen und sind aktuell nicht reguliert?

  4. Gibt es eine Awareness für anstehende Gesetzgebungsänderungen in diesem Bereich innerhalb österreichischer Unternehmen?

Uni | FH [Universität]

Technische Universität Wien

Gesamtklassifikation

Diplomarbeit
,
Masterarbeit