cyberXscape
Cyber Security Training als Escape Game

cyberXscape

Förderjahr 2020 / Project Call #15 / ProjectID: 5203

Wir sind Polycular ein vielfach international ausgezeichnetes edTech Startup und Game Development Studio aus Salzburg mit 12 engagierten Mitarbeiter*innen, die die Welt durch Technologie und Innovation hin zum besseren gestalten wollen. Wir erleben immer wieder wie sorglos Menschen mit IT umgehen.

Wenn Menschen aufgrund von Pandemie und Homeoffice plötzlich nicht mehr von „managed“ PCs aus arbeiten, sondern von ihren privaten Rechnern ohne Firewall, VPN, Viruskiller und ohne Basis-Cybersecurity-Wissen, dann ist unsere Entwicklung genau für diese KMU-Angestellten, Privatpersonen und Jugendlichen, die sich kommerzielle Schulungen nicht leisten wollen/können.

Privatpersonen, Angestellte im Home-Office und auch Jugendliche werden vermehrt Opfer von Scams, Phishing, Hacks, Verschlüsselungstrojaner und vielem mehr. Moderne Browser und Webtools wiegen User in einem falschen Sicherheitsgefühl, was zu sorglosem Umgang mit Daten und digitaler Kommunikation/Technologie führt. Viele Bedrohungen sind unbedarften User*innen nicht bekannt und schon gar nicht wie man sich adäquat davor schützen kann. Unser unterhaltsamer Crashkurs wird hier Bewusstsein schaffen. Ziel ist es, Awareness und ein Mindestmaß an Wissen zum sicheren Umgang mit IKT und Webtechnologien zu schaffen.

Projektergebnisse

Website CC-BY

cyberXscape / Cybercrime Escape Game

Code LGPL 3.0

Sourcecode cyberXscape / Cybercrime Escape Game

Code ISC license

Sourcecode placeholder website cyber-x-scape.at

Veröffentlichung CC-BY

Konzept Kurzfassung

Anwenderdoku CC-BY

Anwender_innen Dokumentation

Entwicklerdoku CC-BY

Entwickler_innen Dokumentation

Veröffentlichung CC-BY-SA

3D Asset Bundle

Summary CC-BY

Zusammenfassung Projekt CyberXScape

Endbericht CC-BY

Endbericht Projekt CyberXScape

Zwischenbericht CC-BY

Zwischenbericht Projekt CyberXScape

Veröffentlichung CC-BY

Externkommunikation

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: