10/2021 Visualisierung
Visualisierung der gesammelten Daten (22.12.2021)
Förderjahr 2020 / Project Call #15 / ProjektID: 5118 / Projekt: Open³ Toolbox

Es existiert bereits die Möglichkeit Daten von IoT Geräten zu sammeln. Was jetzt noch fehlte, war die Visualisierung der Daten.

Durch Unterstützung einer Software können die ausgelesen Werte angezeigt werden. Messwerte können laut physikalischer Struktur, nach Projekten oder in eigenen logischen Ansichten betrachtet werden. Die physikalische Struktur und die projektbezogenen Ansichten ergeben sich anhand der Konfiguration. Mittels der logischen Ansichten kann sich ein Benutzer selbst Strukturen (Gruppierungen) anlegen und Werte zu diesen Strukturen hinzufügen.

Für die Datenvisulisierung wurde eine Webanwendung als Progressive Webapp entwickelt. Dies bedeutet, dass die Applikation sowohl in beliebigen Browsern (Edge, Chrome, FireFox, Safari, ...) lauffähig ist, als auch bei mobilen Betriebssystemen wie iOS und Android als App installiert werden kann. Somit wird eine große Reichweite abgedeckt.

Mit Hilfe der Applikationen werden folgende Funktionen abgedeckt

  • Anzeige von verfügbaren Projekten
  • Anzeige der physikalischen Struktur des Projekte und dessen Parametrierungen
  • Anzeige der aktuellsten Daten aller projektbezogener Messwerte 
  • Verwaltung von logischen Ansichten um eigene Gruppierungen von Messwerten vorzunehmen
  • Anzeige der Daten von logischen Ansichten
  • Anzeige und Filterung von historischen Werten
  • Statistische Auswertungen

Menü

Wie in folgender Abbildung ersichtlich besteht das Menü aus mehreren Funktionen. 

Durch das Klicken des Menüeintrages (in der linken oberen Ecke) kann das Menü eingeklappt werden. Dies ist äußerst hilfreich, wenn die Applikation auf einem Mobiltelefon gestartet wird. Somit bleibt mehr Platz für den Inhalt.

Menu

Physikalische Struktur

Diese Ansicht spiegelt die reale Umgebung wider. Das System ist anhand einer Hierarchie aufgebaut und somit können die einzelnen Komponenten in einer Baumstruktur dargestellt werden (siehe nachfolgende Abbildung). Im folgenden Beispiel hängt ein Temperatur-Sensor über den I2C Bus auf einem IoT Gerät, dass die die Daten über das „Demo Gateway“ zu einem Server überträgt.

Struktur

Projektbezogene Ansicht

In dieser Ansicht kann können die letztgültigen Messwerte eines Projektes betrachtet werden. Somit bekommt man auf einen Blick alle Messwerte eines Projektes übersichtlich dargestellt.

Unter dem Hauptmenüpunkt „Projektbezogene Ansichten“ sind alle Projekte aufgelistet.

Durch die entsprechende Auswahl des Menüpunktes (Klick auf das entsprechende Projekt) ändert sich die Hauptansicht und die aktuellen Messungen werden angezeigt.

Projektbezogene Ansicht

Logische Ansichten

Hier können eigene logische Ansichten erstellt und verwaltet werden. Dies dient in erster Linie zu einer übersichtlichen Darstellung von Messwerten.

Logische Ansicht

Statistik und historische Werte

Zu jedem Messwert können historische Daten angezeigt und gefiltert werden. Des Weiteren können diese Daten nach Kriterien sortiert werden.

In einer statistischen Auswertung kann der Verlauf der Messwerte betrachtet und analysiert werden.

Statistik

Durch den Klick auf „Historische Werte“ gelangt man zu einer neuen Anzeige, bei dieser die Daten genauer betrachtet werden können.

Durch den Klick auf das Filtersymbol in der Spaltenüberschrift können noch zusätzliche Filter eingeschalten werden. Werte können somit weiter eingeschränkt werden, damit nur für einen Benutzer relevante Daten angezeigt werden. Durch Klick auf die Spaltenüberschrift kann die Sortierung verändert werden.

Statistik

Next Steps

Testen, Testen, Testen

Finalisierung der Software

Projektabschluss

Manuel Fasching

Profile picture for user Manuel Fasching
Ich bin im Bereich der Softwarekonzeption, -entwicklung und Projektdurchführung bis hin zum Endprodukt seit mehr als 10 Jahren tätig. Des weiteren setzte ich Projekte von Angebot bis Endrechnung um und bin als erfahrener Projektleiter von F&E Projekten bei FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH im Bereich "Innovative Software Systems" tätig. Zu meinen technologischen Schwerpunkten zählen Blockchain und IoT sowie die Entwicklung sicherer Systeme, interaktive Webapplikationen und Cloudanwendungen für die ich auch Schulungen in Hinblick auf Technologietransfer durchführe.

Skills:

Softwareentwicklung
,
Projektmanagement
,
Webentwicklung
CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.
    Datenschutzinformation
    Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: