Internet security
SIKOSI
Sichere Kommunikation und Sicherung von Daten

SIKOSI

Förderjahr 2019 / Project Call #14 / ProjectID: 4533

Wer sind wir? Wir sind das Forschungsunternehmen der FH Wr. Neustadt und im Bereich für Innovative Software Systeme tätig. Unsere Motivation für das Projekt ist es, den Internetdatentransfer in Applikationen nachvollziehbar zu machen nach dem Motto „You know what you get“ und sicher.

Für wen ist es? Software Entwickler können die Projektergebnisse in Form von Software Bibliotheken zur Entwicklung von neuen oder Erweiterung von bestehenden Systemen verwenden. Da Komponenten plattformunabhängig entwickelt werden, trifft dies auf eine Breite an Zielplattformen zu (.NET Core). Besonders in KMUs können damit sichere Systeme geschaffen und einem Datenmissbrauch entgegen gewirkt werden.

Was ist es? Technologien zur sicheren Übertragung von Informationen im Internet existieren, werden jedoch häufig falsch oder nicht genutzt. Dieser Umstand ist dem Endbenutzer meist nicht bekannt. Daten, die durch eine Person oder ein Gerät erzeugt werden, sollen nur vom Empfänger gelesen werden können. Durch SIKOSI werden Berührungsängste genommen und der Einsatz sicherer Technologien gesteigert! Das Vorhaben wird die Sicherheit von Software verbessern und erleichtert Firmen die Entwicklung von sicheren Systemen.

Wie funktioniert es? Im Rahmen dieses Projektes werden Open Source SDKs entwickelt, die aus mehreren Client-SDKs (für div. SW-Technologien und Plattformen) und einer Server SDK besteht. Das Sicherheitsniveau wird vom Entwicklerteam frei gewählt und implementiert. In der Clientanwendung könne Sicherheit und Technologie plakativ dargestellt werden, wie z.B.: Client- und Service-Encryption oder DB Encryption.

Themengebiet

Datenschutz
,
Mobile Apps
,
Sicherheit | Privacy | Überwachung

Zielgruppe

KMU
,
Start-ups
,
Studenten
,
Techniker

Gesamtklassifikation

Client Server Applikation
,
Cloud Service
,
SW-Bibliothek

Technologie

Client Server Applikation
,
Cloud Service
,
Datenbank
,
mobile App