Sunset near Castiglione della Pescaia, Italy
Sommerloch
Im Juli war für das Projekt ContractVis hitzefrei. (31.07.2018)
Förderjahr 2017 / Project Call #12 / ProjektID: 2116 / Projekt: ContractVis

Unser Team hat in der Zwischenzeit viele weitere spannende Projekte vorangebracht. Ein kurzer Überblick was uns, im weiteren Umfeld von ContractVis, noch bewegt.

Noch im Mai nahm Alexander an der International Conference on Advanced Visual Interfaces in Castiglione della Pescaia, Italien teil. Das ist eine jedes zweite Jahr stattfindende wissenschaftliche Tagung zu Forschungsthemen aus der Human-Computer Interaction (HCI). Im Rahmen des heurigen Schwerpunkt-Workshops zu Multimodalen Datenvisualisierungen präsentierte er eine Forschungsroadmap zur Kombination auditiver Datenrepresentationen mit Visualisierung (vgl. Publikation).  

Alexander war im Juni und Juli in Elternkarenz und deshalb nur für die dringlichsten Aufgaben verfügbar.

Christina und Florian sind derzeit neben ContractVis vor allem in den Forschungsprojekten VALiD und VisOnFire tätig.

Armin beschäftigt sich mit Tenjin, einer Web App für Quizzes und Umfragen.

Für die nächste NetIdee Förderung haben Christina und Alexander jeweils eine Projektidee eingereicht, die sich beide wie ContractVis mit der Anwendung und Benutzbarkeit von Visualisierung für die Allgemeinheit beschäftigen. Bitte drückt uns die Daumen.

Noch kurzer Ausblick:

  • Im August wird uns ein Schüler der HTL St. Pölten als FFG Talente Praktikant unterstützen.

  • Im September werden wir ein Poster über ContractVis HighLighter auf der SEMANTiCS Konferenz in Wien präsentieren.

  • Ebenfalls im September wird die zweite Auflage des OpenGLAM.at Kulturhackathons in St. Pölten stattfinden.

  • Bis 16. September ist die Beitragseinreichung zum 11th Forum Media Technology möglich. Diese Konferenz wird im November an der FH St. Pölten stattfinden.

Alexander Rind

Profile picture for user alexander.rind
Alexander is passionate about data and, thus, creates interactive visual interfaces that support humans in exploring and making sense of their data. For this, he employs methods of information visualization, visual analytics, and user-centered design.

Skills:

Visual Analytics
,
Information Visualization
,
User-Centered Design
,
Usability
,
Research
,
D3.js
,
Web Development
CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.

    Weitere Blogbeiträge

    Datenschutzinformation
    Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: