ContractVis
Der visuelle Assistent fürs Kleingedruckte

ContractVis

Förderjahr 2017 / Project Call #12 / ProjectID: 2116

Vor allem online gehen Menschen viele Vertragsbeziehungen wie Social Media Accounts, Shopping, Streamingabos, etc. ein. Weil das Lesen seitenlanger Vertragsbedingungen mühsam ist, gerade auf mobilen Geräten, akzeptieren sie das „Kleingedruckte“ oft ungesehen. So verschwinden mögliche Eingriffe in die Privatsphäre aus dem Bewusstsein der Menschen. Diese gesellschaftliche Challenge, den kritischen Umgang mit Verträgen im Internet zu fördern, ist die unsere Motivation: Die ContractVis App bereitet Vertragstexte mittels Text Mining und Informationsvisualisierung auf, sodass ein visueller Überblick auch auf mobilen Geräten möglich ist. Davon ausgehend können Menschen gezielt alle Segmente zu einem Thema wie Kündigungsfristen im Detail lesen oder den Vertragstext einem anderen Text gegenüberstellen, um Änderungen zwischen Versionen zu beurteilen. ContractVis ist also kein Black-Box Algorithmus, sondern ein Assistent, der mündige Menschen bei Entscheidungen unterstützt.

Themengebiet

e-commerce
,
Recht
,
Zivilgesellschaft|Netzpolitik

Zielgruppe

Erwachsene
,
KMU

Gesamtklassifikation

Informationsplattform

Technologie

Javascript

Lizenz

MIT

Uni | FH [Universität]

FH St. Pölten