OwnYourData 2.0
Sammeln, Analysieren, Teilen - denn deine Daten gehören dir

OwnYourData 2.0

Förderjahr 2017 / Project Call #12 / ProjectID: 2218

Der typische Lifecycle von Daten sieht heute so aus: Benutzer geben Daten ein oder erzeugen automatisiert persönliche Daten (zB GPS Daten am Handy, Liste besuchter Webseiten). Diese Daten werden dann auf Servern unterschiedlicher Anbieter gespeichert und im Interesse des jeweiligen Anbieters verarbeitet: Google bietet passende Werbung an oder Amazon empfiehlt eine Ware für den nächsten Einkauf. Der dadurch entstehende Interessen-Konflikt soll durch OwnYourData aufgelöst werden. Als Interessen-Konflikt bezeichnen wir dabei den Umstand der Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Interesse des jeweiligen Unternehmens und nicht im Interesse des Benutzers. OwnYourData bietet an, eine Kopie der erzeugten Daten ebenfalls in einem privaten Archiv (Datentresor) abzulegen. Die dort gespeicherten Daten kann der Benutzer dann unter Wahrung der Privatsphäre von offenen Algorithmen oder von Algorithmen anderer Firmen (verfügbar über einen offenen Marktplatz) auswerten lassen.

Themengebiet

Datenschutz
,
Information Visualization
,
Zivilgesellschaft|Netzpolitik

Zielgruppe

Erwachsene
,
Start-ups
,
Techniker

Gesamtklassifikation

B2B
,
Datensammlung
,
Informationsplattform

Technologie

blockchain
,
Cloud Service
,
Linked Data
,
R
,
raspberry pi
,
Ruby

verwendete Open Source SW

libsodium
,
shiny

Lizenz

MIT