Daten spenden
Daten Spenden mit OwnYourData
14. Vienna Open Data Me­etUp (08.02.2018)
Förderjahr 2017 / Project Call #12 / ProjektID: 2218 / Projekt: OwnYourData 2.0

Wir spenden Geld, Kleider und manchmal auch unsere Zeit um anderen zu helfen. Aber geht das auch mit persönlichen Daten?

Daten – das Öl des 21. Jahrhunderts ist in aller Munde. Egal ob man mit Startup GründerInnen spricht oder die Reden der großen KonzernbossInnen hört: in allen Augen leuchten die Dollarzeichen, sobald es um Big Data geht. Doch oft bewahrheiten sich die versprochenen Möglichkeiten durch immer größere Datenberge und immer komplexere Auswertungen nicht. Wir finden: Das alles soll uns nicht davon abhalten auch einmal darüber nachzudenken, was man im kleinen Kreis mit Daten Positives erreichen kann. 

Beim 14. Open Data Meetup kommende Woche wollen wir mit euch diskutieren, welche Möglichkeiten es gibt die eigenen Daten zu sammeln – und anonymisiert zu spenden.  Jede und jeder von uns erzeugt täglich rund 500 MB Daten: Welche davon sind für euch interessant, und was können wir gemeinsam daraus lernen? Unter welchen Bedingungen könnt ihr euch vorstellen, Daten zu teilen und wie stellt man dabei die eigene Privatsphäre sicher?

Zu einigen dieser Punkte haben wir bereits erste konkrete Ideen. An diesem Abend sind wir aber vor allem an eurer Meinung und eurem Feedback interessiert!  Wir, das sind das Open Data Portal Österreich als Plattform zur Bereitstellung von offenen Daten, OwnYourData.eu als Infrastruktur zum Sammeln und Verarbeiten eigener Daten und CommuniData zur Unterstützung von Communities bei der Nutzung von Open Data. 

kostenlose Anmeldung unter: https://www.meetup.com/Open-Knowledge-Oesterreich/events/246051130/ 

Termin: Donnerstag, 15. Februar 2018 von 17 - 19 Uhr,  anschließend Data Drinks im Big Garten, Vorgartenmarkt Stand 25

Ort: Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien (Gebietsbetreuung Stadterneuerung)

Ort  

Tags:

myData Open Data Crowdsourcing
CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.

    Weitere Blogbeiträge

    Datenschutzinformation
    Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Internet Privatstiftung Austria - Internet Foundation Austria, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: